IMG_4624.jpeg

Anna Mandus neues Buch ist erschienen.
Für alle, die ihre humorvollen und informativen Stories lieben, und für alle Fans des Traumlands Namibia.

Ein Elefant
auf der Longlist der

Stiftung Buchkunst

Jedes Jahr kürt die Stiftung Buchkunst die Schönsten Deutschen Bücher und wieder ist in diesem Jahr ein Palmato-Buch in die Auswahl gekommen. Ondjamba und sein großer Freund mit den wunderschönen Bildern von Josef Madisia hat es schon auf die Longlist dieses illustren Wettbewerbs geschafft. Wir sind gespannt, wie weit die Reise noch geht.

46167428_1108512519322681_7355961745938055168_n.jpg

Herzensheimat Ghana

Das neue Buch von Hannah Schreckenbach. Eine Zeitreise in die erste unabhängige Kolonie Afrikas. Ein Muss für Afrikafans.

Am Dienstag, den 13. November 2018 hat Hannah Schreckenbach in der Stadtbibliothek Magdeburg ihr neues Buch „Herzensheimat Ghana. Erinnerungen an ein Land im Aufbruch“ präsentiert, erschienen bei Palmato Publishing. Nach einer kurzen Einführung durch die Bibliotheks-Direktorin Frau Dr. Cornelia Poenicke stellte die Autorin im Gespräch mit der Palmato-Verlegerin Felizitas Peters ihr neues Buch vor und berichtete von ihrem Leben in Ghana. Geboren 1932 in Magdeburg, war Hannah Schreckenbach Ende der 50er Jahre nach London gegangen und hatte dort über ghanaische Studienfreunde erste Bekanntschaft mit dem Land gemacht. Schon 1960, drei Jahre nach der Unabhängigkeit, zog Hannah Schreckenbach nach Ghana und arbeitete dort viele Jahre als Architektin und Dozentin am Aufbau der ehemaligen britischen Kolonie mit. Bis 1982 hat sie so die Euphorie der Anfangsjahre nach der Unabhängigkeit, aber auch grausame Militärputsche, Korruption und Missmanagement miterlebt. Vor dem voll besetzen Foyer der Stadtbibliothek berichtete sie vor allem von den Menschen, denen sie sich heute noch sehr verbunden fühlt, von der vielschichtigen Kultur des Landes und von Höhen und Tiefen des Alltags in einem afrikanischen Land, das sich gerade wieder neu erfindet. Nach vielen Publikumsfragen signierte die Autorin im Anschluss ihr neues Buch.